Univ.-Ass. Jay Geier, BA MA

Universitätsassistent*in Praedoc

Assistent*in für Literaturwissenschaft

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Sämtliche Anfragen per E-Mail zu Studienangelegenheiten bitte ausschließlich über die u:account-Adresse (aMatrikelnummer@unet.univie.ac.at) senden.

Zur Person

    • seit Jänner 2021: Universitätsassistent*in praedoc an der Abteilung Skandinavistik, Universität Wien
    • 2018-2019: Studienassistent*in an der Abteilung Skandinavisitk, Universität Wien
    • 2018: Praktikum im Bereich Literatur- und Kulturwissenschaft an der Abteilung Skandinavistik, Universität Wien
    • 2017-2018: Tutor*in für Einführung in die skandinavistische Literatur- und Kulturwissenschaft und Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
    • 2016-2020 Masterstudium Skandinavistik an der Universität Wien, Schwerpunkt Literatur- und Kulturwissenschaft
    • 2015: Tutor*in für Einführung in die skandinavistische Sprachwissenschaft
    • 2013-2016 Bachelorstudium Skandinavistik an der Universität Wien
    • 2010: Matura am Gymnasium Hartberg
    • geboren 1992 in Graz

    Forschungsinteressen: skandinavische (Gegenwarts-)Literatur, queere Literaturen und Queerness in der Literatur, Bisexualitätsforschung, feministische und Gender-Theorien, postklassische Narratologie, Utopien und Dystopien

    Preise

    • GAIN Gender & Agency Forschungspreis 2021 für das Masterarbeitsprojekt "Bisexuelle (Un-)Sichtbarmachung und ihre Effekte in norwegischer Forschung und Literatur"

    Publikationen

    Rezension

    • "Grönländische Einsamkeit und andere Verfehlungen. Niviaq Korneliussen: Blomsterdalen". In: www.neues-lesen-skandinavien.de, 24.1.2022, Link

    Vortrag

    • "Sowohl-als-auch und Weder-noch: Bedingungen literarischen Sichtbarwerdens von Bi+sexualität und nicht-binären Gendern", 8. Jahrestagung der ÖGGF: Gender. Ambivalente Un_Sichtbarkeiten, online 2022.